Willkommen auf der Tierschutz-Website von Christel und Peter Helfgen!
 
GIFTWARNUNG!
Am 23.03.2017 nahm ein Parson Russell Terrier im Bereich der Schleuse Rehlingen am Saarleinpfad vergiftete Hackbällchen auf. Der Hund konnte nicht gerettet werden.
 
Hinweise bitte an die Wasserschutzpolizei unter 0 68 31-7 69 93 73
 








TASSO-Newsletter
Ausgewählte Tierschutz-Informationen von TASSO e.V.

Vorsorge für den Notfall
Wer kümmert sich nach meinem Tod um mein Tier?


Umzug mit Katze
Stressfrei ins neue Zuhause


Zwischen Vorsicht und Vertrauen:
Der richtige Umgang mit einem ängstlichen Hund


Das Risiko reist mit:
TASSO rät weiterhin vom Urlaub mit Hund in Dänemark ab


Sorgenfrei ins neue Zuhause
Ein Tier aus dem Tierheim holen


Zecken auf dem Vormarsch
Was Hunde- und Katzenhalter beachten müssen


Giftköder und andere Herausforderungen beim Gassi gehen

Hals- und Beinbruch:
Tipps zur Pflege nach einer Operation


Unterschätzte Gefahr: TASSO warnt davor, Hunde
vor dem Geschäft angeleint warten zu lassen


Leben retten von Mund zu Schnauze
Was tun beim Autounfall mit einem Tier


Neue Gesetze: Reisen und Tollwutimpfung

Urlaub ohne Tier muss gut vorbereitet sein

Verletztes Haustier gefunden - Das sollten Sie beachten